Mittwoch, 24. März 2004

Privatdetektive Knall & Fall - 01 - Die Taktik mit der Ticktack

Diese Kinderkrimiserie stammt aus der Feder von Peter Riesenburg, bekannt von den Hörspielserien „Schubiduu...uh“ und „Kolumbus & Sohn“, und ist endlich eine sehr zeitgetreue Krimiserie mit viel Humor.
Die Privatdetektive Konrad Knallkowski, alias Konni Knall, und Fabian von Fallasleben, alias Fabian Fall, besitzen in Hamburg die Detektei Knall & Fall. Unterstützt werden sie von ihrer Sexytärin Vanessa Berger, Nessie genannt, und dem Erfinder Nicki „Tricky“ Torke, allerdings nie ohne Rechnung oder einer anderen Gegenleistung.

Spannend und witzig zugleich, so präsentiert sich die erste Folge.
Die Story beginnt wirklich unglaublich, nämlich mit dem echten (?) James Bond, der längst in Pension ist. Außerdem taucht auch noch ein weiterer Prominenter auf, der sehr darauf erpicht ist, dass sein Name nicht genannt wird…
Und dann taucht auch noch ein mysteriöser Teddybär auf mit einer MC und zwei Nägeln in der Brust.
Wirklich mysteriös, spannend und vor allem urkomisch!
Leider kommt das Ende etwas zu schnell und ist auch nicht mehr so spektakulär, wie es anfing, erinnert glücklicherweise aber auch sehr an das reale Leben.

Alle Sprecher leisten hervorragende Arbeit und bei keinem ist etwas auszusetzen. Ein großes Lob an die Regie!

Ein Ohrwurm ist die Titelmelodie und die anderen Musikstücke sind auch sehr gut zur jeweiligen Situation gewählt.

Sehr unterstützt werden die Sprecher von exzellenten Sounds, welche dem Hörspiel den letzten Schliff geben.

Timo Wuerz Cover passt perfekt zur Serie, ist topaktuell und einfach ein Hingucker!
Die einzelnen abgebildeten Szenen kann man die Dramatik, Action oder Lockerheit einfach ansehen. Klasse!

Fazit:
Eine der besten neuen Serien aus dem Jahre 2004.
Kaufpflicht für alle ab 8 Jahren bis ins hohe Alter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nach einer Prüfung wird dein Kommentar sofort freigeschaltet!