Mittwoch, 26. Mai 2004

Die Abenteuer des Herrn Benedict - Hexentanz

Inhalt:
Herr Benedicts Leben wird völlig auf den Kopf gestellt, als er kurzentschlossen fünf Zirkustiere befreit, die von der großen Freiheit träumen. Nach einer atemberaubenden Flucht bewohnt die Rasselbande eine paradiesische Mühle am See und gerät von einem Abenteuer ins nächste ... Mit von der Partie sind neben Benedict und seiner allerliebsten Schwester der Pinguin Mischa Mendelsohn, das boxende Känguru Sugar Ray Lennard, das Indianerpferd Jimmy Grantpeck, ein Löwe sowie Nadja, die russische Tanzbärin. Erzählt werden alle Benedict-Geschichten von der Mühlenmaus Lotti von Herzheim.

In dieser Folge:
Das ist ja wie verhext! Mischa und Sugar haben mal wieder nur Flausen im Kopf und würden spaßeshalber gerne mal so richtig böse sein... Dummerweise geraten sie prompt an die Hexe Gabi, die ihnen diesen Wunsch erfüllt. Natürlich kriegen sich die Mühlenbewohner dabei mächtig in die Haare und es kracht, dass die Fetzen fliegen ... Ob dieser Hexentanz ein gutes Ende nimmt und die Hexe Gabi eine gute Hexe bleiben darf?


Kritik:
Dieses mal lässt einen die Geschichte wieder viel Freiheit zum Nachdenken. So wird gezeigt, dass man nicht alle Wünsche der Menschen erfüllen sollte, weil das Chaos zur Folge hätte. Gewaltfrei und unbefangen wird die Geschichte erzählt, was nicht nur Kindern gefallen sollte.
Dialog- und Situationskomik verleiten einem immer wieder zu einem Grinsen oder Lacher.
Die Sprecher gehen voll auf in ihren Rollen und sind bis ins kleinste Detail überzeugend. Dieses Mal gibt es sogar viel Musikstücke, welche teilweise Ohrwurmgefährdet sind.
Klasse! Die Mischung ist sehr passend und keine Angst - die Story kommt nicht zu kurz!
Alle Effekte wurden sorgsam ausgewählt und unterstützen die Szenen gekonnt.
Um auch mal auf das Cover zu kommen: Sehr schön gemacht. Es sollte jedem Kind zusagen und selbst Erwachsene überzeugen.

Fazit:
Hervorragendes Werk - absolute Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nach einer Prüfung wird dein Kommentar sofort freigeschaltet!