Montag, 26. April 2004

Das 5te Gebot: Herzlos

Ein atemraubender Krimi inklusive Serienmörder. Darum dreht sich alles in diesem Hörspiel.
Die Story ist recht interessant und durch die schnell folgenden Ortswechsel und der rasanten Musik wird man geradezu in einen Strudel schnell aufeinander folgender Ereignisse gezogen.
Das ganze ist vergleichbar mit TV Serien wie "Alarm für Cobra 11". Es macht Spaß dem Hörspiel zu lauschen, da es mal etwas anderes ist und einem keine Zeit für eine Pause lässt. Klasse!
Ein dickes Minus ist die sehr kurze Spielzeit von 30 Minuten.

Alle Sprecher sind mit Begeisterung am Werk, was man deutlich raushört. Besonders gefielen mir die Rollen von Sven Fehse (Volkram Zschiesche), Rasputin Brandner (Torsten Knippertz), Jennifer Mohr (Birgit Stauber) und Maike Sander (Sara Kelly-Husain).
Perfekt besetzt und äußerst Authentisch!

Soundmäßig läuft alles glatt und die Musik ist mehr als passend zur Serie, nämlich ebenso rasant. Davon wünsche ich mir mehr und am besten eine Soundtrack CD nach den ersten 10 Folgen.

Fazit:
Eine Serie die Potenzial hat und einen auf weitere Folgen freuen lässt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nach einer Prüfung wird dein Kommentar sofort freigeschaltet!