Mittwoch, 7. Juli 2010

Dorian Hunter (10) Der Folterknecht
























Produktion: Zaubermond Audio 2010
Sprecher: Thomas Schmuckert, David Nathan, Martin Semmelrogge, Stefan Krause, Regina Lemnitz, Philipp Moog u.a.
Genre: Mystery, Horror
Dauer: ca. 125 Minuten (2 CD)


Inhalt:


Teil 1: Die Nacht von Nancy
Seit Monaten wird Dorian Hunter von Albträumen verfolgt, in denen ihm ein geheimnisvoller französischer Baron aus dem 15. Jahrhundert begegnet. Eines Tages fällt Dorian das Tagebuch von Nicolas de Conde in die Hände. Der Baron hat also wirklich gelebt! Dorian beginnt zu lesen - und das Schicksal nimmt seinen Lauf...

Teil 2: Hexenhammer
In seinem Tagebuch schildert der französische Baron Nicolas de Conde, wie er im Jahr 1484 den Teufel zu überlisten versuchte. De Condes Familie bezahlte den Betrug mit dem Leben. Hat der Baron damals wirklich das ewige Leben erhalten? Dorian Hunter ahnt, dass ihm nur ein einziger Mensch die Antwort verraten kann...

Die Handlung:
Zunächst geht man die Geschichte etwas ruhiger an. Den größten Part übernimmt David Nathan als Ich-Erzähler und führt so durch die Geschehnisse. Noch vermag man nicht zu verstehen, was dies alles mit Dorian zutun hat und weshalb man diesem Geschehen zwei CDs widmet. Doch je weiter man in die Geschichte vordringt, offenbahrt sich die Verbindung zwischen den zwei Hauptcharakteren und den zwei Zeitebenen. So steigt die Spannung unaufhörlich und die grausigen Ereignisse nehmen einen Lauf, den man nicht erwartet hätte. Zur Abrundung des Hörgenusses gibt es noch ein sehr informatives in zwei Parts aufgeteiltes Audiointerview mit der Hörspieljury sowie den Machern und dem Hauptsprecher der Reihe: Marco Göllner, Dennis Erhardt und Thomas Schmuckert.

Sprecher: Diesmal gibt es nicht nur einen Hauptsprecher, sondern gleich zwei. Im ersten Teil, genannt "Die Nacht von Nancy" übernimmt David Nathan zum größten Teil diesen Part und glänzt in excellentem Sprachspiel. Egal was David Nathan angeht, es wird einfach gut. Thomas Schmuckert nimmt sich wieder des Dorian Hunters an und auch er kann wieder zu vollster Zufriedenheit überzeugen. Doch nicht nur diese zwei Sprecher haben es in diesem Hörspiel im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Man darf wieder einen hervorragenden Stefan Krause als Olivaro erleben und Martin Semmelrogge besticht mit einer Rolle, die der Geisteskrankheit verfallen ist. Utz Richter, Michael von Rospatt, Philipp Moog, K.-Dieter Klebsch, Frank Felicetti, Kerstin Draeger, Konrad Halver, Frank Gustavus, Markus Pfeiffer, Wolf Frass, Regina Lemnitz, Celine Fontanges, Tim Kreuer, Jan-Gregor Kremp, Eva Michaelis, Katja Brügger, Lennardt Krüger, Mia Diekow, Max Schmuckert, Flemming Stein und Dennis Ehrhardt. Nun habe ich den kompletten Sprechercast aufgeführt. Wenn ich jetzt jeden Sprecher einzeln loben würde, da ja alle gut bis sehr gut gearbeitet haben, dann würdet ihr das wohl nicht mehr lesen wollen. Wie gesagt, hier bietet sich ein toller Cast, der dem zweiteiligen Hörspiel unheimliches Leben einhaucht.

Musik und Geräusche:
Über die Akustik braucht man bei Dorian Hunter eigentlich nicht mehr sprechen. Denn: sie ist immer brilliant. Düstere Klänge, Schockeffekte und reihenweise Geräusche inklusive toller Geräuschkulissen. Dazu noch der spannungsgeladene Soundtrack, ergibt sich eine tolle und unheimliche Athmosphäre, die das Hörspiel abrundet.

Cover: Diesmal gibts zwei Cover und Booklets. Sie werden von Mark Freiers glänzend düsteren Illustrationen geziert. Im Booklet gibts wieder einen Text von der Redaktion sowie die Produktionsinfos, einer Information zu den zwei Bonustracks und einer Übersicht der bisherigen erschienenen Folgen.

Gesamtfazit:
Zum Folgenjubiläum gibts einen Zweiteiler, der etwas andere Wege geht und nicht Dorian Hunter zum Hauptdarsteller macht, sondern jemand anderes, der perfekt von David Nathan verkörpert wird. Aberundet wird der Zweiteiler von der sehr guten Inszenierung und einem tollen Cover.

14 Punkte / Note 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nach einer Prüfung wird dein Kommentar sofort freigeschaltet!